Ferienwohnungen Barcelona, Apartments und Unterkünfte Barcelona

 
Hier finden Sie alle wichtigen Veranstaltungen in Barcelona.
 
Home Apartments Beurteilungen Events
Entdecke BCN
Eigentümer Kontakt  
 

+34 935 199 199
+34 685 490 750
Skype: Barcelona4Seasons
 
  barcelona4seasons.com barcelona4seasons.com barcelona4seasons.com barcelona4seasons.com barcelona4seasons.com barcelona4seasons.com barcelona4seasons.com barcelona4seasons.com barcelona4seasons.com barcelona4seasons.com
 
 
barcelona4seasons.com
Finden Sie Ihr Apartment hier

Gegend
Ankunft
Best Rent Apartments in Barcelona
Abreise
Best Rent Apartments in Barcelona
Personen
 
 
 
Suchen in Barcelona
Unterkunft in Barceloneta
Unterkunft in Eixample
Unterkunft in Gràcia
Unterkunft in Fira-Sants-Les Corts
Unterkunft in Montjuic-Poble Sec
Unterkunft in Fira - Gran Via
Unterkunft in Vila Olímpica-Fòrum
Unterkunft in Pedralbes-Sarrià-Sant Gervasi
 
Suchen in Catalonia
Unterkunft in Cerdanya
Unterkunft in Costa Brava
 
Transportmittel
Vom Flughafen Barcelona
Vom Flughafen Girona
 
Reservierung
FAQ
Allgemeine Geschäftsbedingungen
 
Social Bookmarks
 
  • barcelona4seasons.com
  • barcelona4seasons.com
  • barcelona4seasons.com

Entdecke BCN

• Plätze und Denkmäler
• Stadtteile
• Kultur
• Freizeit
• Strände
• Gesundheit und Schönheit
• Barcelona mit Kinder
• Andere Barcelona
• Tours
• Transport
• Neben Barcelona
 
Plätze und Denkmäler Back to top

La Pedrera

 
mehr sehen...  

La Pedrera, auch bekannt als Casa Milà, ist ein Gebäude entworfen von dem berühmten katalanischen Architekten Antoni Gaudí. Es wurde während 1905 und 1912 erbaut.

 

Sagrada Familia

 
mehr sehen...  
Der Tempel der “Sagrada Familia” (Heilige Familie) ist das Meisterwerk des berühmten katalanischen Architekten Antoni Gaudí, welchem er sein ganzes Leben widmete. Man muss hinzufügen, dass die Kirche selbst heute noch nicht fertiggestellt ist und dass sie für die Bewohner Barcelonas ein Symbol fortwährender Veränderung geworden ist, welches immer wieder aufs neue überrascht.
 

Camp Nou

 
mehr sehen...  
Das weltberühmte Fußballstadion liegt im Stadtviertel Les Corts und wurde im Jahre 1957 erbaut. Es ist das größte Fußballstadion Europas und das zweitgrößte der Welt und fasst bis zu 120.000 Zuschauer. Das Camp Nou ist das Heimatstadion des F.C. Barcelona und wird durch weitere Einrichtungen ergänzt, wie dem “Palacio Blau-Grana”, einer Eisbahn, dem Miniestadio, und dem Museum des F.C. Barcelona.
 

Monumente und die Umgebung

 
mehr sehen...  
Monumental: Modernistische Stierkampfarena aus dem Jahre 1915.

Auditori: Modernes Konzertsaal-Gebäude, 42.000 m2 groß, entworfen von dem spanischen Architekten Rafael Moneo. Es befindet sich in der Nähe des Platzes “Plaça de les Glories”, wo die Drei größten Straßen der Stadt zusammentreffen (Diagonal, Gran Vía und Meridiana).
 

Tibidabo

 
mehr sehen...  
An einen schönen, klaren Tag sollte man sich nicht die spektakuläre Aussicht auf Barcelona und das Meer entgehen lassen, den man vom Aussichtspunkt des Tibidabo hat.  Um dort hin zu gelangen kann man entweder mit dem Auto die Straße “Arrabassada” hochfahren (sehr kurvenreich), welche von verschiedenen Punkten Ausblicke auf die Stadt gewährt.
 

Poble Espanyol

 
mehr sehen...  

El Poble Espanyol ist ein Freichlichtmuseum auf Barcelonas Hausberg Montjuïc.  Mehr Informationen finden Sie auf unserem blog.

 

 

Festung Montjuïc

 
mehr sehen...  

Die atemberaubende Aussicht auf Barcelona und seinem Hafen von der Festung des Montjuïc beeindruckt jeden Besucher. Mehr darüber in unserem blog.

 
 
Stadtteile Back to top

El Born - La Ribera

 
mehr sehen...  
In diesem Viertel finden wir eine Mischung aus Tradition und Moderne. Die historischen Gebäude beherbergen Kunstgalerien, Mode- und Designerläden, moderne Restaurants und Kneipen.
Man achte auf die Straßennamen, die sich größtenteils auf Berufe beziehen, da ursprünglich in diesem Stadtteil Handwerker und Meister verschiedenster Berufe lebten und arbeiteten.
 

Las Ramblas

 
mehr sehen...  

Über die “Ramblas” von Barcelona zu flanieren ist Pflichtprogramm für jeden, der die Grafenstadt besucht. Es ist ein einzigartiger Spaziergang voller Farben, Gerüchen, Menschen, Architektur und Straßenkünstlern. Es ist die bekannteste Straße der Stadt, voll von Leben um jede Tages- und Nachtzeit und wo man die unterschiedlichsten Menschen treffen kann.

 

La Vila Olímpica

 
mehr sehen...  
Dieses ist ein ziemlich neues Stadtviertel, da es während der Olympischen Spiele von 1992 zur Unterbringung der teilnehmenden Sportler gebaut wurde. Die Entwürfe stammen von rennomierten Architekten, die mit ihren Entwürfen die Harmonie zwischen Gebäuden und Grünzonen suchten. In einer dieser Grünzonen beginnt unser Rundgang, den Gärten von Atlanta, wo sich auch der Schornstein von “Can Folch”, einer der ältesten Industriedenkmäler befindet.
 

La Barceloneta

 
mehr sehen...  
Das Fischerviertel mit seinen engen Straßen und einer städtebaulichen Struktur aus aufgereihten Häuserblöcken, mit der Eigenart Häuser ohne Innenhöfe und mit zwei straßenseitigen Fassaden zu bilden. Die olympischen Spiele von 1992 in Barcelona waren Grund für die große städtebauliche Transformation dieses Viertels und führte zur Wiedergewinnung der Strände und des alten Hafens (“Port Vell”), wo eine Mole für Fußgänger gebaut wurde.
 

Gràcia

 
mehr sehen...  

Gràcia, ca. 1 km nördlich des Zentrums von Barcelona am nördlichen Ende des Passeig de Gracia gelgen, ist die typisch unverwechselbare katalanische Nachbarschaft, die zu Fuß vom Stadtzentrum erreichbar ist.
Geschäfte, Retro und trendige Boutiquen, nette Restaurants, Bars und Cafés ....

 

Gotisches Viertel

 
mehr sehen...  
Das gotische Viertel ist der älteste Teil der Stadt, wo sich der Großteil an historisch bedeutenden Gebäuden und Straßen befinden. Es ist ein bezaubernder Ort, an dem sich Elemente aus Romanik, Gotik und Renaissance vermischen.
Wir beginnen mit unserem Rundgang jenseits des gotischen Viertels, und zwar am Triumphbogen (“Arc de Triomf”), welcher zur Weltausstellung von 1888 erbaut wurde. Er bildete den Eingang zum Ausstellungsgelände.
 

El Raval

 
mehr sehen...  
“Der Raval” war ursprünglich allgemein als “Chinesisches Viertel” bekannt. Heute handelt es sich um einViertel mit engen Straßen, multikulturellen Bewohnern, Ergebnis der Sanierung dieses Viertels mit bedeutendem kulturellen und künstlerischen Einrichtungen.
 

Fira Gran Via

 
mehr sehen...  

Die Gran Via ist das zweitgrößte Geschäftsviertel in Barcelona, die dazugehörige Fira de Barcelona ist die größte Handelsmesse Europas.

Neben dem “Ciutat de la Justicia” befindet sich dort das Shopping-Center Gran Via 2 mit vielen Shops, Restaurants und Kinos.

 

 
 
Kultur Back to top

Feierlichkeiten und Traditionen

 
mehr sehen...  

In Barcelona gibt es die unterschiedlichsten Feierlichkeiten und Traditionen, einige davon sind:

Sardanas: Dieser Barcelona katalanische Tanz ist ein Symbol der Einheit und des katalanischen Stolzes. Man trifft sich sonntags vor der Kathedrale um ihn zu tanzen.
Castellers „die menschlichen Türme“: Die "Castells" sind beeindruckende menschliche Türme von bis zu 9 "Etagen".

 

Theater

 
mehr sehen...  
Eine kurze Auswahl an Theatern in Barcelona:

Teatro Lliure Plaça Margarida Xirgu, 1
Setzt auf textlastige Werke, sowohl Klassiker als auch gegenwärtige Stücke. Wechselndes Programm mit Theater, Tanz und Musik.

 

Museen

 
mehr sehen...  

Barcelona hat etwa 55 Museen. Von Kunst, Geschichte, Naturwissenschaft oder Architektur gibt es für jeden Geschmack das Richtige.

Einige der wichtigsten Museen in Barcelona:

Museo de Arte Contemporáneo de Barcelona (MACBA) Plaça dels Angels , 1
Museum für Gegenwartskunst
Werke verschiedenster künstlerischer Strömungen ab der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. 
Weitere Infos: 
www.macba.es

 
 
Freizeit Back to top

Märkte

 
mehr sehen...  
La Boquería: Es ist die größte Markthalle in Spanien und eine der 10 bedeutendsten in Europa. Hierbei handelt es sich um eine traditionelle Markthalle, in der Lebensmittel angeboten werden. Dieser Markt ist berühmt für seine Qualität und Auswahl an Produkten aus aller Welt. Es ist eins der am meistbesuchten Gebäude Barcelonas, und nicht nur von Touristen und Anwohnern, sondern auch von anspruchsvollen Köchen und Gastronomen.
 
 

Parks in Barcelona

 
mehr sehen...  
El Parque de la Ciudadela 
 
Eine der größten Parkflächen in der Stadt auf der 1888 die Weltausstellung stattfand. Reich an verschiedensten Pflanzen und einer Vielzahl an Vögeln. Es ist die Grünfläche mit den meisten Spiel- und Kulturaktivitäten Barcelonas und verfügt über eine kleinen See zum Bootfahren.
 

Restaurants

 
mehr sehen...  

In Barcelona gibt es eine Vielzahl an Möglichkeiten gut Essen zu gehen. Hier sind einige unserer Favoriten: 

Pinotxo
Rambla de Sant Josep, Boqueria Market, 66, 67

Katalanische Küche mit Zutaten frisch vom Markt, es werden Frühstück, kleine Snacks und ausgewählte Mahlzeiten angeboten. Zudem gibt es noch eine kleine Bar. Die Spezialitäten ändern sich entsprechend der Tages-und Jahreszeit.

 

Skateboarden in BCN

 
mehr sehen...  

Barcelona ist weltweit berühmt für seine Architektur, aber nicht nur dank Gaudi. In den 1990er Jahren änderte sich die das Stadtbild von Barcelona beachtlich. Einer der wichtigsten Gründe, die dieses Phänomen erklärt, ist die Vorbereitung und die Organisation der Olympischen Spiele 1992. Zu dieser Zeit, designten die Nachfolger von Gaudi viele Gebäude, öffentliche Parks und Plätze, die aufgrund der verwendeten Materialien sehr gut für das Boarden geeignet sind. Zum Beispiel gibt es viele Bänke, Bordsteinkanten und Leisten aus Marmor. Das ist es, was das Skateboarden durch Barcelona zum einzigartigen Erlebnis macht.

 

Shoppen in Barcelona

 
mehr sehen...  

Barcelona ist eine Stadt, in der es sich wahrhaftig lohnt einen Einkaufsbummel zu tätigen. Mit Sicherheit werden Sie nicht stundenlang nach einem Geschäft suchen müssen, da es eine Vielzahl an unterschiedlichen Läden in dieser Stadt gibt. Dennoch gibt es einige Viertel in der Stadt, in denen sich ein Großteil einiger Läden angesiedelt hat.

 

Sport

 
mehr sehen...  

Sie können Barcelona auf verschiedenen Wegen entdecken. Es gibt viele Möglichkeiten sich durch die Stadt zu bewegen: Mit dem Taxi, der Metro, dem Bus. Alle diese Verkehrsmittel haben Ihre Vor-und Nachteile. Eine wunderbare Möglichkeit und schöne Alternative die Stadt zu entdecken ist aber das Fahrrad.

 

 

Antikmärkte

 
mehr sehen...  

Stöbern, schauen und sparen: Auf den Floh-und Antikmärkten in Barcelona finden Sie sicher etwas das Ihnen gefällt ohne viel Geld auszugeben.

 
 
Strände Back to top

Chiringuitos

 
mehr sehen...  

Entlang der schönen Strandpromenade von Barceloneta gibt es mindestens ein Dutzend kleiner Strandbars, den sogenannten Chiringuitos. Jeder Strandabschnitt hat seine eigenen kleinen Strandbars. Diese im Sommer sehr beliebten Bars servieren Getränke, Snacks und eine spezielle Auswahl an Speisen.   

 
 
Gesundheit und Schönheit Back to top

Evasiom Spa

 
mehr sehen...  

Was ist entspannter als nach einem anstrengenden Flug nach Barcelona oder einem aufregenden Tag voller Sightseeing in Barcelona als einmal richtig zur Ruhe zukommen? Egal ob Ihr Rücken schmerzt oder Ihre Füße wehtun, Evasiom Spa wird Ihnen Ihre Kräfte zurückbringen und Sie fit für den nächsten Tag in Barcelona machen.

 

Aire de Barcelona

 
mehr sehen...  

In Barcelona scheint fast jeden Tag die Sonne. Abkühlung suchen viele in Barceloneta am Strand oder am Strand im kleinen Örtchen Sitges. Wenn die Strände voll und überfüllt sind bietet es sich an sich im Aire de Barcelona zu entspannen und zur Ruhe zu kommen.

 

Rituels d'Orient

 
mehr sehen...  

Können Sie sich eine Reise in den Orient vorstellen? Stellen Sie sich ein entspannendes Erlebnis fur Körper, Geist und Seele vor? Gönnen Sie sich eine Welt der Empfindungen in einen authentischen Hammam von Rituels d'Orient, das sich direkt im Zentrum der Stadt befindet und Sie durch seine Spa-Behandlungen in den Orient bringt, ohne dass ein einziges Detail auszulassen.

 
 
Barcelona mit Kinder Back to top

Mit Kindern unterwegs in Barcelona

 
mehr sehen...  

Barcelona ist der ideale Ort, um den Urlaub mit der Familie zu verbringen. Barcelona bietet Ihnen viele verschiedene Aktivitäten, die sie zusammen mit Ihren Kindern genießen können.

Das Wetter in Barcelona ist das ganze Jahr meist mild. Im Winter ist das Wetter genau richtig um mit den Kindern in einen der vielen Parks zu spielen, im Sommer ist der Strand der perfekte Spielplatz.

Während eines Urlaubes in Barcelona werden die Kinder viel Spaß haben und so vieles erleben, dass ihnen gar keine Zeit bleiben  sich zu langweilen.

 

Aquàrium de Barcelona

 
mehr sehen...  

Das Aquarium in Barcelona ist Europas größtes Aquarium und widmet sich der Unterwasserwelt aus dem Mittelmeer . Es ist ein sehr beliebtes Ausflugsziel bei Familien mit Kindern.

 

Zoo de Barcelona

 
mehr sehen...  

Der Zoo von Barcelona befindet sich im wunderschönen Park Ciutadella. Dort gibt es mehr als 5000 Tiere und 400 verschiedene Arten.

 

 

Vergnügungspark Tibidabo

 
mehr sehen...  

Auf dem Berg Tibidabo befindet sich der Tibidabo Vergnügungspark. Der nostalgische Freizeitpark bietet Spaß für die ganze Familie. Vergessen Sie nicht die Kamera, denn vom Park aus bietet sich ein atemberaubender Panoramablick über die Stadt. Wohl kaum ein anderer Freizeitpark bietet Karusells, Riesenrad und Achterbahnen mit einer ähnlich grandiosen Aussicht.

 

 

Las Golondrinas

 
mehr sehen...  

Mit den "Golondrinas" können Sie das martitime Barcelona von einer anderen Seite entdecken. Verschiedene Bootstouren bringen Ihnen die Stadt vom Wasser aus Nahe.

 

Teleférico

 
mehr sehen...  

Sie wollen die Stadt aus einer anderen Perspektive beobachten?

Dann probieren Sie die Seilbahnfahrt über Barcelona aus. Nicht nur Erwachsene begeistert der Blick aus der Vogelperspektive über die Stadt. Ihre Kinder werden staunen.

 

 

Fuente Mágica de Montjuic

 
mehr sehen...  

Die Magische Brunnen befindet sich auf der Avenida Maria Cristina. Ein Besuch lohnt sich:

Die Atomosphäre wirkt magisch wenn sich im Vordergrund des Museu National d'Art de Catalunya ein wunderschönes Kunstswerk aus Licht, Farben, Musik und Wasser bildet.

 

Cosmocaixa

 
mehr sehen...  

Das CosmoCaixa ist das Naturwissenschaftsmuseum in Barcelona und zählt zu den angesehensten Wissenschaftsmuseen in Europa.

 

 
 
Andere Barcelona Back to top

Modernes Barcelona: Bars, Restaurants, Shops und Apotheken

 
mehr sehen...  

Wir schlagen Ihnen eine Route vor, bei der Sie auf Erkundungstour alter Geschäfte und Läden gehen werden, die es geschafft haben, über Generationen zu bestehen. Selbst in unserer heutigen Zeit erhalten die Geschäfte ihren ursprünglichen Charakter und Originalität und stechen somit aus der Masse an standardisierten Verkaufsläden ohne Seele heraus.

 

Ein Spaziergang durchs alte Barcelona

 
mehr sehen...  

In Barcelona hat jedes Viertel seinen ganz eigenen Charme, eine besondere Atmosphäre herrscht im Barrio Gótico, dem gotischen Viertel Barcelonas. Hier ein Vorschlag für einen kleinen Spaziergang.

 

Barcelonas Friedhöfe

 
mehr sehen...  

Haben Sie sich jemals Gedanken darüber gemacht Barcelonas Friedhöfe zu besuchen? Abseits der Touristenmassen im Stadtzentrum können Sie sich Barceloas Friedhöfe anschauen, die mehr repräsentieren als nur den Tod. Sie erfahren Sie viel über die Stadtgeschichte und die Architektur. Sonntags werden geführte und kostenlose Touren angeboten.

 
 
Tours Back to top

Touristenbus

 
mehr sehen...  

Wenn Sie ein paar Tage haben, würden wir Ihnen den Touristenbus empfehlen, mit dem Sie die interessantesten und wichtigsten orte der Stadt in nur einen Tag entdecken können. Sie können an verschiedene Haltestellen ein- und aussteigen und zwar so oft sie wollen, mit dem selben Ticket. Die Routen die es gibt, sind die folgenden:

 

Touren durch Barcelona

 
mehr sehen...  

Wenn Sie mehr über Barcelona erfahren möchten empfehlen wir Ihnen die Stadtbesichtigungen von Node Turisme. Die Touren werden von einem profesionellen Reiseführer begleitet.

 
 
Transport Back to top

Taxifahren in Barcelona

 
mehr sehen...  

Taxifahren ist in Barcelona eine Alternative zur Metro, auch wenn ein wenig teurer als die Öffentlichen Verkehrsmittel. Kurzstrecken von 5 bis 15 Minuten kosten etwa 5 bis 12€. Die legalen Taxen erkennen Sie an den Farben schwarz und gelb, wenn die Lampe auf dem Dach grün leuchtet ist das Taxi verfügbar.

 

 

U-Bahn Barcelona

 
mehr sehen...  

Wenn Sie länger als 2 Tage in Barcelona verweilen, sollten Sie die U-Bahn nehmen, es ist die schnellste und billigste Art sich in der Stadt fortzubewegen. Mit seinem umfangreichen Netzwerk, können Sie jede Sehenswürdigkeit der Stadt bequem und schnell erreichen.

 

Busse in Barcelona

 
mehr sehen...  

Wenn Sie die Stadt mit mehr Ruhe erkunden möchten, bietet Barcelona eine große Flotte von Bussen, die quer durch die Stadt fahren, vorbei an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten.

 
 
Neben Barcelona Back to top

Sitges

 
mehr sehen...  

Sitges ist ein Synonym für Kultur, Sonne und Strand. Kulturelle Bewegungen des letzten Jahrhunderts haben ein reiches Erbe hinterlassen: Architektur, Malerei, etc. .. was der hauptsächliche Grund der Besucher von Stiges ist. Verbunden mit einer Küstenstraße liegt die Stadt mit maritimer Tradition previligiert zwischen Bergen und Meer.

 

Portlligat House-Museum Salvador Dalí

 
mehr sehen...  

Salvador Dalí, der Pionier des Surrealismus und einer der größten Künstler des 20. Jahrhunderts wurde in Figueres am 11. Mai 1904 geboren. Während seines ganzen Lebens, und trotz einer Karriere, die ihn die ganze Welt sehen ließ - darunter Paris und Amerika - kehrte er immer wieder an die Costa Brava.

 
  © Barcelona 4 Seasons | Rechtliche Hinweise | Über uns | Links | Site map
barcelona4seasons.com